Diese Webseite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.
Ich bin damit einverstanden.

Jetzt bewerben!


Engagement, Flexibilität und Leistungsbereitschaft – das sind Ihnen keine Fremdwörter? Wir suchen motivierte Mitarbeiter, für die das Wohl der Patienten an erster Stelle steht.

Wenn Sie sich nach abwechslungsreichen und eigenverantwortlichen Aufgaben sehnen, dann sind Sie bei uns gut aufgehoben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich und werden Sie Teil unseres Teams!


Offene Stellen


Sie haben bereits Berufserfahrung als Ordinationsassistent/-in oder im medizinischen Umfeld gesammelt und verfügen über Kenntnisse der medizinischen Fachsprache. Persönlich zeichnen Sie sich durch Kommunikationsstärke, Serviceorientierung und Organisationstalent aus.

An der Informationszentrale unseres Hauses arbeiten Sie im Schichtdienst (Dienstzeiten Mo-So zwischen 6.00 und 21.00 Uhr, 5-Tage-Woche) und sorgen für reibungslose Arbeitsabläufe. Sie fungieren als kompetente/r Ansprechpartner/in für PatientInnen, ÄrztInnen, MitarbeiterInnen sowie in der Telefonzentrale. Neben der administrativen PatientInnenaufnahme und Bettenplanung übernehmen Sie allgemeine organisatorische und administrative Tätigkeiten. Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 1.900,-.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an Frau Mag. Olivia Kornherr, Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern GmbH, Sennstraße 1, 6020 Innsbruck, job@sanatorium-kettenbruecke.at

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams in der Geburtshilfe suchen wir eine Hebamme.

Sie sind für die fachgerechte, zugewandte Betreuung sowie Pflege von Schwangeren, Gebärenden, Wöchnerinnen und Neugeborenen im Kreißsaal und auf der Wochenbettstation verantwortlich. Als Teil eines professionellen Teams führen Sie diagnostische und therapeutische Maßnahmen unter Einhaltung moderner Pflegestandards durch. Ein kompetentes und reibungsloses Aufnahme- und Entlassungsmanagement ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Grundsätzlich achten Sie bei all Ihrem Tun auf eine wertschätzende Haltung und Patientenorientierung.

Es erwartet Sie ein vielseitiger, abwechslungsreicher und erfüllender Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten. Bruttogehalt für eine Vollzeitstelle nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 2.470,70.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen Pflegedirektorin DGKP Mag. Andrea Greußing gerne zur Verfügung: Tel. +43 512 2112 817 greussing@sanatorium-kettenbruecke.at.

In unseren vier Operationssälen werden jährlich ca. 4500 Eingriffe aus verschiedenen Fachrichtungen durchgeführt. In Ihren Zuständigkeitsbereich fällt in erster Linie die fachgerechte Instrumentiertätigkeit bei allen Eingriffen. Darüber hinaus sind Sie in Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen für die Vor- und Nachbereitung der Operationen verantwortlich.

Wir wünschen uns:

Eine abgeschlossene Sonderausbildung OP bzw. die Bereitschaft diese in den kommenden Jahren zu absolvieren. Sie sind belastbar, flexibel, arbeiten selbstständig und verantwortungsbewusst. Eine konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit ist Ihnen wichtig.

Wir bieten Ihnen:

Einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich in dem Sie ihr Wissen und Ihre Fertigkeiten anwenden können. Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit einem eingespielten Team sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 3.000,--.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin DGKS Mag. Andrea Greußing zur Verfügung, Tel. 0512 2112 817 E-Mail: greussing@sanatorium-kettenbruecke.at

Wir suchen Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin/-pfleger für die Stationen Allgemein-, Unfallchirurgie und Interdisziplinär. 

Wir wünschen uns:
Diplom der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege, motivierte, teamfähige Mitarbeiter/innen, die an einer eigenverantwortlichen und flexiblen Tätigkeit interessiert sind.

Wir bieten Ihnen:
Einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich, in dem Sie Ihr Wissen und Ihre Fertigkeiten anwenden können. Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit einem eingespielten Team, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten. Bruttogehalt für Vollzeitstelle nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 2.470,70.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin DGKS Mag. Andrea Greußing zur Verfügung, Tel. +43 512 2112 817, E-Mail: greussing@sanatorium-kettenbruecke.at

Sie haben die Ausbildung zum Koch/zur Köchin, idealerweise mit der Zusatzausbildung Diätkoch/-köchin, erfolgreich abgeschlossen und bereits Berufserfahrung in der Gastronomie gesammelt. Es ist Ihnen ein persönliches Anliegen, unsere PatientInnen mit einem gehobenen und anspruchsvollen Speisenangebot zu verwöhnen. Dabei legen Sie Wert auf höchste Qualität.

Es erwartet Sie ein vielseitiger, abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld (monatliche Dienstplanung inkl. Wochenende, keine Nachtarbeit) mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten EUR 1.713,80 brutto (Vollzeit).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Frau Mag. Olivia Kornherr, Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern GmbH, Sennstraße 1, 6020 Innsbruck, job@sanatorium-kettenbruecke.at.


Initiativbewerbungen


Gerne können Sie uns auch Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung senden. Schicken Sie Ihre Unterlagen bitte an job@sanatorium-kettenbruecke.at.

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.