Diese Webseite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.
Ich bin damit einverstanden.

Jetzt bewerben!


Engagement, Flexibilität und Leistungsbereitschaft – das sind Ihnen keine Fremdwörter? Wir suchen motivierte Mitarbeiter, für die das Wohl der Patienten an erster Stelle steht.

Wenn Sie sich nach abwechslungsreichen und eigenverantwortlichen Aufgaben sehnen, dann sind Sie bei uns gut aufgehoben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich und werden Sie Teil unseres Teams!


Offene Stellen


Sie haben eine IT-Fachausbildung (Universität, FH) erfolgreich abgeschlossen und bereits Berufs- und Führungserfahrung, vorzugsweise im Gesundheitswesen, gesammelt. Neben einem zielorientierten, kooperativen Führungsstil zeichnen Sie Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und eine selbstständige Arbeitsweise aus. Ein zuvorkommender, höflicher Umgang mit KollegInnen und Kunden ist für Sie selbstverständlich.

In Ihrer Funktion sind Sie für die Sicherstellung der reibungslosen Funktion unserer klinischen und nicht-klinischen IT-Systeme sowie IT-unterstützten Prozesse, unter Gewährleistung der Datensicherheit und Einhaltung der Datenschutzbestimmungen, verantwortlich. Neben der Wartung, Unterstützung und Weiterentwicklung unserer bestehenden IT-Infrastruktur und Anwendersysteme sind Sie aktiv an der Gestaltung der Informations- und Kommunikationsstruktur im Haus beteiligt.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, ohne Funktionszulage, variablen Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 2650,--.

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf an Frau Mag. Olivia Kornherr, Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern GmbH, Sennstraße 1, 6020 Innsbruck, job@sanatorium-kettenbruecke.at 

Sie haben eine IT-Fachausbildung erfolgreich abgeschlossen und bereits Berufserfahrung, vorzugsweise im Gesundheitswesen, gesammelt. Service- und Lösungsorientierung sowie ein zuvorkommender, höflicher Umgang mit KollegInnen und Kunden ist für Sie selbstverständlich. Persönlich zeichnen Sie sich durch Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und eine selbstständige Arbeitsweise aus.


In Ihrer Funktion sind Sie für die Betreuung unseres Krankenhausinformationssystems insbesondere Installation, Konfiguration und Wartung der hausinternen Subsysteme; Serveradministration und First Level Support verantwortlich. Bei der Einführung neuer IT-Systeme und anderer IT-Projekte sind Sie unterstützend tätig.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 2650,-.

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf an Frau Mag. Olivia Kornherr, Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern GmbH, Sennstraße 1, 6020 Innsbruck, job@sanatorium-kettenbruecke.at 

Wir suchen Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin/-pfleger für die Stationen Allgemein-, Unfallchirurgie und Interdisziplinär. 

Wir wünschen uns:
Diplom der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege, motivierte, teamfähige Mitarbeiter/innen, die an einer eigenverantwortlichen und flexiblen Tätigkeit interessiert sind.

Wir bieten Ihnen:
Einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich, in dem Sie Ihr Wissen und Ihre Fertigkeiten anwenden können. Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit einem eingespielten Team, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten. Bruttogehalt für Vollzeitstelle nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 2.470,70.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin DGKS Mag. Andrea Greußing zur Verfügung, Tel. +43 512 2112 817, E-Mail: greussing@sanatorium-kettenbruecke.at

Als ausgebildete/r Physiotherapeut/-in sind Sie für die ganzheitliche und individuelle Betreuung unserer ambulanten PatientInnen verantwortlich. In enger Zusammenarbeit mit unseren ÄrztInnen führen Sie zeitgemäße physiotherapeutische Maßnahmen professionell und empathisch durch.

Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt im Bereich Neurorehabilitation.

Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt (Vollzeit) nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten: € 2.706,60.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at.

Sie haben die Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachassistenten/-in mit den Schwerpunkten Ordinations- und Laborassistenz erfolgreich abgeschlossen und bereits Berufserfahrung gesammelt.

Mit Ihrer zugewandten, wertschätzenden Grundhaltung stellen Sie die professionelle Durchführung administrativer, organisatorischer, diagnostischer und therapeutischer Assistenztätigkeiten sicher. Dabei legen Sie großen Wert auf eine teamorientierte Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs.

Bruttogehalt für Vollzeitstelle nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 2.179,61.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an Mag. Olivia Kornherr, Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern GmbH, Sennstraße 1, 6020 Innsbruck, job@sanatorium-kettenbruecke.at

Sie haben die Ausbildung zum Koch/zur Köchin, idealerweise mit der Zusatzausbildung Diätkoch/-köchin, erfolgreich abgeschlossen und bereits Berufserfahrung in der Gastronomie gesammelt. Es ist Ihnen ein persönliches Anliegen, unsere PatientInnen mit einem gehobenen und anspruchsvollen Speisenangebot zu verwöhnen. Dabei legen Sie Wert auf höchste Qualität.

Es erwartet Sie ein vielseitiger, abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld (monatliche Dienstplanung inkl. Wochenende, keine Nachtarbeit) mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten EUR 1.713,80 brutto (Vollzeit).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Frau Mag. Olivia Kornherr, Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern GmbH, Sennstraße 1, 6020 Innsbruck, job@sanatorium-kettenbruecke.at.


Initiativbewerbungen


Gerne können Sie uns auch Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung senden. Schicken Sie Ihre Unterlagen bitte an job@sanatorium-kettenbruecke.at.

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.