Ok
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.

Home / Karriere / Jetzt bewerben

Jetzt bewerben

Engagement, Flexibilität und Leistungsbereitschaft – das sind Ihnen keine Fremdwörter? Wir suchen motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, für die das Wohl der Patienten an erster Stelle steht. Wenn Sie sich nach abwechslungsreichen und eigenverantwortlichen Aufgaben sehnen, dann sind Sie bei uns gut aufgehoben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich und werden Sie Teil unseres Teams!

Offene Stellen

Operationsassistent*in / Medizinische*r Fachassistent*in mit OP-Assistenz (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit

In unseren vier modernen OP-Sälen werden jährlich rund 4500 Eingriffe aus verschiedenen Fachrichtungen durchgeführt. Dabei schaffen wir mit unserem professionellen und herzlichen Handeln eine Atmosphäre der Sicherheit und des Vertrauens für unsere anspruchsvollen Patient*innen.

Sie sind für die prä-, peri- und postoperativ Betreuung der Patient*innen zuständig und darüber hinaus sind Sie für die Vor- und Nachbereitung der OP-Säle, Lagerhaltung sowie die Reinigung und Desinfektion von Behelfen verantwortlich. In Ihren Zuständigkeitsbereich fallen auch die unsterile Assistenz und Lagerung von Patient*innen, sowie das Bereitstellen der unsterilen Geräte und Lagerungsbehelfe einschließlich deren Überprüfung der Funktionstüchtigkeit und Wartung.

Sie haben einen erfolgreichen Abschluss als Operationsassistent*in nach dem MAB Gesetz und sind an einer attraktiven Position interessiert. Persönlich zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität und eine selbstständige Arbeitsweise aus. Eine konstruktive, lösungsorientierte, interdisziplinäre Zusammenarbeit ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten in einem motivierten Team. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten  2.600,-. Weitere attraktive Benefits entnehmen Sie unserer Homepage.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin DGKP Mag. Andrea Greußing gerne zur Verfügung. Tel.: 0512 2112 817, E-Mail: greussing@sanatorium-kettenbruecke.at.

Mitarbeiter*in Patientenverrechnung (m/w/d)

Teilzeit / 20  26 Wochenstunden

In Ihrer Funktion übernehmen Sie die Erfassung, Prüfung sowie Zuordnung von abrechnungsrelevanten Daten und führen die Abrechnung von ambulanten und stationären Leistungen durch. Dabei agieren Sie als serviceorientierte Schnittstelle für Anfragen unserer Patient*innen, Belegärzt*innen und Mitarbeiter*innen. Zusätzlich bearbeiten Sie Versicherungsanfragen, erstellen Kostenvoranschlägen sowie Rechnungen und sind für allgemeine administrative Aufgaben verantwortlich.

Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und idealerweise Berufserfahrung im Versicherungs- oder Gesundheitswesen gesammelt. Gute IT-Anwenderkenntnisse und Ihr sorgfältiger, dienstleistungsorientierter Arbeits- und Kommunikationsstil zeichnen Sie aus.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem kompetenten und engagierten Team mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten. Bruttogehalt für Vollzeitstelle nach absolvierter Ausbildung, ohne Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 2.125,70.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an Herrn Jannik Trescher, Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern GmbH, Sennstraße 1, 6020 Innsbruck, job@sanatorium-kettenbruecke.at.

Scrub Practitioner/Nurse - Surgical instrumentation

Full-time / part-time

The Sanatorium Kettenbruecke offers a wide range of medical treatments at the highest level. Around 4,500 surgical procedures from different medical specialties are conducted yearly in our four modern operating theatres. With our professional and affectionate approach, we establish an atmosphere of trust and safety for our patients.

  • Job Description:
  • Job location: 6020 Innsbruck, Sanatorium Kettenbruecke, Sennstraße 1
  • Job type: full-time / part-time
  • Salary: 3,460.00 € per month (full-time)

Benefits: Opportunities for further education and training under the best conditions; funded bus/train ticket or parking space; six weeks vacation.

Key Duties:

  • Undertake all activities in a professional and proficient manner, including mandatory surgical checks prior to the start of the procedure, during and after wound closure.
  • Carry out scrub duties according to policies and procedures.
  • Assemble, check, prepare, and coordinate the use of surgical equipment, and consumables for a wide range of operative procedures.
  • Act in the circulating role and promote a patient focused approach to care in collaboration with all relevant healthcare professionals.

Skills & Experience:

  • Experience in an operating theatre environment with experience across a variety of scrub procedures.
  • General scrub and circulating skills, with experience of applying clinical reasoning skills across a varied patient case mix.
  • Excellent communication skills with the ability to work as part of a multi-disciplinary team, as well as in sensitive and challenging situations.

You will work in a versatile and diversified workplace, with a pleasant work-atmosphere and collaboration. We would love to hear from you regardless of your background. Please keep in mind, that a COVID-19 vaccination status or an exemption certificate is required to work for a healthcare organisation.

Please send your job application including CV via email to job@sanatorium-kettenbruecke.at. If you have questions, please do not hesitate to call – our Nursing Director, DGKP Mag. Andrea Greußing, MA can be reached under the following number +43 512-2112 817, E-Mail andrea.greussing@sanatorium-kettenbruecke.at .

 

Hygienefachkraft (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit

Sie sind Diplomierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in und haben die Zusatzausbildung zur/zum akademischen Expert*in der Krankenhaushygiene erfolgreich abgeschlossen bzw. sind bereit, diese zu absolvieren. Als fachlich fundierte/r und emphatische/r Ansprechpartner*in in Hygieneangelegenheiten sind Sie für die Beratung bzw. Schulung der Mitarbeiter*innen, Erstellung hygienerelevanter Dokumente in sämtlichen Abteilungen, regelmäßige Durchführung von Audits sowie Qualitätssicherung verantwortlich.

Als Hygienefachkraft arbeiten Sie 20 Wochenstunden, mit der Option weitere 20 Wochenstunden in einem anderen Kompetenzbereich der Pflege tätig zu sein. So kombinieren Sie beide Fachexpertisen zum Wohle unserer Patient*innen.

Persönlich zeichnen Sie sich durch eine selbstständige Arbeitsweise, Engagement, Kommunikationsstärke gepaart mit didaktischen Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen aus. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der hygienebeauftragten Ärztin sowie mit unserem Team der Pflegedirektion sehen Sie als wesentlichen Erfolgsfaktor Ihrer Arbeit.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt, für eine Vollzeitstelle, nach absolvierter Ausbildung ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 3.329,60.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an Frau Petra Potocnik, BA MA per E-Mail an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen Frau Potocnik gerne zur Verfügung. Tel.: 0512 2112 8953.

Mitarbeiter*in Buchhaltung (m/w/d)

Teilzeit

Ihr Aufgabengebiet umfasst neben dem selbstständigen Verbuchen von laufenden Geschäftsfällen, die Durchführung der Anlagen-, Debitoren und Kreditorenbuchhaltung in digitalen Workflows. Unterstützend sind Sie im Zahlungsverkehr, Mahnwesen, bei der Inventarisierung von Anlagengütern sowie bei der Erstellung des Jahresabschlusses tätig.

Sie haben eine fundierte kaufmännische Ausbildung - mit Schwerpunkt Buchhaltung - erfolgreich abgeschlossen und idealerweise bereits Berufserfahrung in diesem Bereich gesammelt. Ihre EDV-Anwenderkenntnisse (Erfahrung mit BMD von Vorteil) sind ausgezeichnet. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine selbstständige sowie strukturierte Arbeitsweise, hohe Zahlenaffinität und Ihrem laufenden Bestreben nach bestmöglichen Prozessabläufen aus.

Es erwartet Sie ein vielseitiger, abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 2.186,00.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an Mag. Andreas Schnöller, Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern GmbH, Sennstraße 1, 6020 Innsbruck, job@sanatorium-kettenbruecke.at.

Diplomierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in 
mit Sonderausbildung OP / OTA (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit

In unseren vier modernen Operationssälen werden jährlich rund 4500 Eingriffe aus verschiedenen Fachrichtungen durchgeführt. Dabei schaffen wir mit unserem professionellen und herzlichen Handeln eine Atmosphäre der Sicherheit und des Vertrauens für unsere Patient*innen.

Sie haben die Sonderausbildung OP erfolgreich abgeschlossen bzw. sind bereit, diese in den kommenden Jahren zu absolvieren. In Ihren Zuständigkeitsbereich fällt in erster Linie die fachgerechte Instrumentiertätigkeit bei allen Eingriffen. Darüber hinaus sind Sie in Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen für die Vor- und Nachbereitung der Operationen verantwortlich. Persönlich zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität und eine selbstständige Arbeitsweise aus. Eine konstruktive, lösungsorientierte, interdisziplinäre Zusammenarbeit ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt für eine Vollzeitstelle nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 3.460,--.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin DGKP Mag. Andrea Greußing, MA gerne zur Verfügung. Tel.: 0512 2112 817, E-Mail: greussing@sanatorium-kettenbruecke.at.

Sterilisationsassistent*in (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit

In unseren vier modernen Operationssälen werden jährlich rund 4500 Eingriffe aus verschiedenen Fachrichtungen durchgeführt. Dabei schaffen wir mit unserem professionellen und herzlichen Handeln eine Atmosphäre der Sicherheit und des Vertrauens für unsere Patient*innen.

Sie haben die Ausbildung zum/zur Sterilisationsassistenten*in erfolgreich abgeschlossen und idealerweise bereits erste Berufserfahrung gesammelt. In Ihren Zuständigkeitsbereich fällt die fachgerechte Aufbereitung von Instrumenten und Medizinprodukten. Persönlich zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität und eine selbstständige Arbeitsweise aus. Eine konstruktive, lösungsorientierte, interdisziplinäre Zusammenarbeit ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten EUR 2.428,73.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin DGKP Mag. Andrea Greußing gerne zur Verfügung. Tel.: 0512 2112 817, E-Mail: andrea.greussing@sanatorium-kettenbruecke.at.

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) für "Pflege Flexi-Pool"

Unser Pflege Flexi-Pool – Flexibel wie die Pflege selbst!

Sie möchten zu selbstbestimmten Arbeitszeiten arbeiten, um mehr Zeit für Familie, Studium, berufsbegleitende Ausbildung oder andere soziale Verpflichtungen zu haben?
Sie sind schon länger aus dem Beruf und fragen sich, wie Sie den Wiedereinstieg bewerkstelligen?
Sie haben gerade die Ausbildung abgeschlossen und freuen Sich auf die Abwechslung und Herausforderung verschiedener Fachbereiche in der stationären Pflege und möchten die Vielfalt des Pflegeberufs kennenlernen?
Sie wollen im wohlverdienten Ruhestand an manchen Tagen weiterhin Ihre Pflegeexpertise einbringen?
Dann sind Sie bei uns im Sanatorium Kettenbrücke genau richtig!

So funktioniert Ihre Arbeit im Flexi–Pool

In unserem Flexi-Pool berücksichtigen wir die individuellen Bedürfnisse der DGKP. Vereinbaren Sie mit uns, ob Sie morgens, nachmittags oder nachts arbeiten möchten und an welchen Wochentagen. Sie werden immer in den Fachrichtungen eingesetzt, wo kurz- oder langfristig aufgrund von Personalausfällen oder erhöhtem Pflegebedarf dringend Unterstützung gebraucht wird. So unterstützen Sie ein internistisches oder chirurgisches Stationsteam, beim Auffangen von Arbeitsspitzen. Die Flexi-Pool-Stationsleitung koordiniert Ihren Einsatz auf der jeweiligen Station und ist Ihre Ansprechperson. Ihre Mindestanwesenheit beträgt 6 Stunden am gewünschten Arbeitstag bei einem Beschäftigungsausmaß von höchstens 50%. Im Pflege Flexi-Pool garantieren wir Ihnen Ihre Arbeitszeit.

Das zeichnet Sie persönlich aus

Sie bringen eine schnelle Auffassungsgabe und die Bereitschaft zum flexiblen Einsatz in verschiedenen Bereichen mit. In der Einarbeitungsphase absolvieren Sie interne Fachschulungen damit Sie sich in Ihrer Tätigkeit sicher fühlen.

Unsere Starthilfe für Sie

Wir bieten Ihnen einen Basiseinführungstag, an dem Sie alle Informationen erhalten, die Sie benötigen um einen optimalen Start als DGKP am Sanatorium Kettenbrücke zu haben. Und wir haben speziell in der Anfangsphase Ihrer Beschäftigung im Flexi–Pool ein offenes Ohr für alle Ihre Fragen und Anliegen.

Haben wir Ihr Interesse auf professionelle Zusammenarbeit in unserem Pflegeteam geweckt? Dann lernen wir uns persönlich kennen!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per E-Mail an: job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen unsere Stabstelle Pflegeentwicklung Frau Petra Potocnik gerne zur Verfügung. Tel.: 0512 2112 8953, E-Mail: petra.potocnik@sanatorium-kettenbruecke.at

Allgemeinmediziner*in mit jus practicandi (m/w/d/)

Teilzeit / 12 – 24 Wochenstunden

Sie haben die Ausbildung zum/zur Allgemeinmediziner*in oder Facharzt/-ärztin (Innere Medizin, Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie, Neurologie) erfolgreich abgeschlossen und möchten bei flexibler Zeiteinteilung selbstständig arbeiten. Im Sanatorium sind Sie für die allgemeine medizinische Versorgung unserer stationären sowie Akutversorgung unserer stationären und ambulanten Patient*innen verantwortlich. Dabei legen Sie großen Wert auf eine individuelle und empathische Betreuung.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Das Bruttojahresgehalt bei Vollzeitbeschäftigung beträgt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten EUR 73.000,-.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an Priv. Doz. Dr. Gunda Millonig, Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern GmbH, Sennstraße 1, 6020 Innsbruck, job@sanatorium-kettenbruecke.at.

Hebamme (m/w/d)

Vollzeit / Teilzeit 

Sie sind für die fachgerechte, zugewandte Betreuung sowie Pflege von Schwangeren, Gebärenden, Wöchnerinnen und Neugeborenen im Kreißsaal und auf der Wochenbettstation verantwortlich. Als Teil eines professionellen Teams führen Sie diagnostische und therapeutische Maßnahmen unter Einhaltung moderner Pflegestandards durch. Ein kompetentes und reibungsloses Aufnahme- und Entlassungsmanagement ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Grundsätzlich achten Sie bei all Ihrem Tun auf eine wertschätzende Haltung und Patientenorientierung.

Es erwartet Sie ein vielseitiger, abwechslungsreicher und erfüllender Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt für Vollzeitstelle nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten EUR 2.823,06.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per E-Mail an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin Mag. Andrea Greußing, MA gerne zur Verfügung: Tel. +43 512 2112 817 greussing@sanatorium-kettenbruecke.at.

Medizinische/r Fachassistent*in (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit

Sie haben die Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachassistent*in mit den Schwerpunkten Ordinations- und Laborassistenz erfolgreich abgeschlossen und bereits Berufserfahrung gesammelt. Mit Ihrer zugewandten, wertschätzenden Grundhaltung stellen Sie die professionelle Durchführung administrativer, organisatorischer, diagnostischer und therapeutischer Assistenztätigkeiten sicher. Dabei legen Sie großen Wert auf eine teamorientierte Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt für Vollzeitstelle nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 2.353,76.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an Frau Anna Grohsmann, BA, Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern GmbH, Sennstraße 1, 6020 Innsbruck, job@sanatorium-kettenbruecke.at.

Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d/)

Unfallchirurgie/Orthopädie, Neurochirurgie, Neurologie, Innere Medizin

Voll- oder Teilzeit

Sie haben die Ausbildung zur/zum DGKP erfolgreich abgeschlossen. Mit Ihrem professionellen und herzlichen Handeln schaffen Sie eine Atmosphäre der Sicherheit und des Vertrauens für unsere PatientInnen. Persönlich zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität und eine selbstständige Arbeitsweise aus. Eine konstruktive, lösungsorientierte, interdisziplinäre Zusammenarbeit ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. 

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten EUR 2.823,06.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin DGKP Mag. Andrea Greußing gerne zur Verfügung. Tel.: 0512 2112 817, E-Mail: greussing@sanatorium-kettenbruecke.at.

Pflegefachassistent*in (m/w/d/)

Unfallchirurgie/Orthopädie, Neurochirurgie, Neurologie, Innere Medizin

Voll- oder Teilzeit

Sie haben die Ausbildung zur/zum Pflegefachassistent*in erfolgreich abgeschlossen. Mit Ihrem professionellen und herzlichen Handeln schaffen Sie eine Atmosphäre der Sicherheit und des Vertrauens für unsere PatientInnen. Persönlich zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität und eine selbstständige Arbeitsweise aus. Eine konstruktive, lösungsorientierte, interdisziplinäre Zusammenarbeit ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten EUR 2.486,76.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin DGKP Mag. Andrea Greußing, MA gerne zur Verfügung. Tel.: 0512 2112 817, E-Mail: greussing@sanatorium-kettenbruecke.at.

Initiativbewerbungen

Gerne können Sie uns auch Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung senden. Schicken Sie Ihre Unterlagen bitte an:
job@sanatorium-kettenbruecke.at

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.