Ok
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.

Home / Karriere / Jetzt bewerben

Jetzt bewerben

Engagement, Flexibilität und Leistungsbereitschaft – das sind Ihnen keine Fremdwörter? Wir suchen motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, für die das Wohl der Patienten an erster Stelle steht. Wenn Sie sich nach abwechslungsreichen und eigenverantwortlichen Aufgaben sehnen, dann sind Sie bei uns gut aufgehoben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich und werden Sie Teil unseres Teams!

Offene Stellen

Allgemeinmediziner*in mit jus practicandi (m/w/d/)

Teilzeit 12 – 24 Wochenstunden

Sie haben die Ausbildung zum/zur Allgemeinmediziner*in oder Facharzt/-ärztin (Innere Medizin, Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie, Neurologie) erfolgreich abgeschlossen und möchten bei flexibler Zeiteinteilung selbstständig arbeiten. Im Sanatorium sind Sie für die allgemeine medizinische Versorgung unserer stationären sowie Akutversorgung unserer stationären und ambulanten Patient*innen verantwortlich. Dabei legen Sie großen Wert auf eine individuelle und empathische Betreuung.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Das Bruttojahresgehalt bei Vollzeitbeschäftigung beträgt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten EUR 73.000,-.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an Priv. Doz. Dr. Gunda Millonig, Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern GmbH, Sennstraße 1, 6020 Innsbruck, job@sanatorium-kettenbruecke.at.

Personalleitung (m/w/d)

Das Sanatorium Kettenbrücke ist das größte Privatspital in Westösterreich mit einem breiten Spektrum an stationären Behandlungsmöglichkeiten. Unter Beteiligung aller Berufsgruppen ist das vorrangige Ziel die optimale Patientenversorgung. Das Sanatorium ist nicht nur ein bedeutender regionaler Versorger sondern auch ein verlässlicher Arbeitgeber für engagierte Fachkräfte. Für all diese Menschen da zu sein, ist die Kernaufgabe der Personalleitung.

Neben Ihren Aufgaben in der arbeitsrechtlichen Beratung und Mitarbeit bei Projekten der Geschäftsleitung und der Führungsebenen sind Sie mit zwei Mitarbeiter*innen für viele Arbeitsfelder verantwortlich tätig und diese sind beispielsweise

  • die gesamten Personalprozesse vom Recruiting über das Onboarding bis zum Austritt
  • Mitarbeit in der Personalentwicklung und der Umsetzung der Personalstrategie
  • Weiterentwicklung, Optimierung und Integration der Personaladministrationsprozesse
  • Mitarbeit im Personalplanungs- und Budgetierungsprozess
  • Personaladministration, Personalaktenpflege
  • Erstellung von Verträgen, Bestätigungen, Dienstzeugnissen etc.
  • Vorbereitungsarbeiten für die Lohnverrechnung

Mit Ihrem Wirtschaftsstudium bzw. einschlägiger HR-Ausbildung und jedenfalls mehrjähriger Praxis im HR-Bereich haben Sie die Basiskriterien erfüllt. Darüber hinaus wäre gut, wenn Sie

  • solide Kenntnisse und Berufserfahrung im Arbeitsrecht,
  • solide Kenntnisse und Berufserfahrung in der Personalverrechnung,
  • anwenderbezogene IT-Kenntnisse und Interesse für die Weiterentwicklung von IT-unterstützten Personalprozessen

vorweisen können.

Die strukturierte Arbeitsweise, analytische Fähigkeiten und unternehmerisches Denken zeichnen Sie ebenso aus wie Ihre integre, diskrete und selbständige Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikationsstärke, gutem Gespür für Menschen und Freude an der Teamarbeit. Es erwartet Sie ein vielseitiger, abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail an ecomera, Personalmanagement, Kenn-Nr. 8477, karriere@ecomera.at. Ein Berater meldet sich bei Ihnen für ein diskretes Erstgespräch in der Firma ecomera, 6020 Innsbruck, Völser Straße 11, Tel.: +43 512 26 38 04.

Bitte vermerken Sie in der Bewerbung: „Ich erlaube der ecomera, meine Daten entsprechend der DSGVO 2018 bis zu meinem Widerruf zu speichern und für dieses Projekt zu verwenden.“

Ordinationsassistent*in (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit

Sie haben die Ausbildung zur/zum Ordinationsassistent*in erfolgreich abgeschlossen und bereits Berufserfahrung gesammelt. Mit Ihrer zugewandten, wertschätzenden Grundhaltung stellen Sie die professionelle Durchführung administrativer, organisatorischer, diagnostischer und therapeutischer Assistenztätigkeiten sicher.

Persönlich zeichnen Sie sich durch Kommunikationsstärke, Dienstleistungsorientierung und Organisationstalent aus.

Es erwartet Sie ein vielseitiger, abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt für Vollzeitstelle nach absolvierter Ausbildung ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten
€ 2.353,76.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an Frau Anna Grohsmann, BA, Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern GmbH, Sennstraße 1, 6020 Innsbruck, job@sanatorium-kettenbruecke.at.

Hebamme (m/w/d)

Teilzeit / 60 %

Sie sind für die fachgerechte, zugewandte Betreuung sowie Pflege von Schwangeren, Gebärenden, Wöchnerinnen und Neugeborenen im Kreißsaal und auf der Wochenbettstation verantwortlich. Als Teil eines professionellen Teams führen Sie diagnostische und therapeutische Maßnahmen unter Einhaltung moderner Pflegestandards durch. Ein kompetentes und reibungsloses Aufnahme- und Entlassungsmanagement ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Grundsätzlich achten Sie bei all Ihrem Tun auf eine wertschätzende Haltung und Patientenorientierung.

Es erwartet Sie ein vielseitiger, abwechslungsreicher und erfüllender Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt für Vollzeitstelle nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten EUR 2.662,67.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per E-Mail an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin Mag. Andrea Greußing, MA gerne zur Verfügung: Tel. +43 512 2112 817 greussing@sanatorium-kettenbruecke.at.

Medizinische/r Fachassistent*in (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit

Sie haben die Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachassistent*in mit den Schwerpunkten Ordinations- und Laborassistenz erfolgreich abgeschlossen und bereits Berufserfahrung gesammelt. Mit Ihrer zugewandten, wertschätzenden Grundhaltung stellen Sie die professionelle Durchführung administrativer, organisatorischer, diagnostischer und therapeutischer Assistenztätigkeiten sicher. Dabei legen Sie großen Wert auf eine teamorientierte Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt für Vollzeitstelle nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 2.353,76.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an Frau Anna Grohsmann, BA, Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern GmbH, Sennstraße 1, 6020 Innsbruck, job@sanatorium-kettenbruecke.at.

Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d/)

mit Sonderausbildung Endoskopie

Teilzeit 20 %

Sie haben die Ausbildung zur/zum DGKP erfolgreich abgeschlossen. Mit Ihrem professionellen und herzlichen Handeln schaffen Sie eine Atmosphäre der Sicherheit und des Vertrauens für unsere PatientInnen. Persönlich zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität und eine selbstständige Arbeitsweise aus. Eine konstruktive, lösungsorientierte, interdisziplinäre Zusammenarbeit ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. 

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten EUR 2.662,67.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin DGKP Mag. Andrea Greußing gerne zur Verfügung. Tel.: 0512 2112 817, E-Mail: greussing@sanatorium-kettenbruecke.at.

Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d/)

Unfallchirurgie/Orthopädie, Neurochirurgie, Neurologie, Innere Medizin

Voll- oder Teilzeit

Sie haben die Ausbildung zur/zum DGKP erfolgreich abgeschlossen. Mit Ihrem professionellen und herzlichen Handeln schaffen Sie eine Atmosphäre der Sicherheit und des Vertrauens für unsere PatientInnen. Persönlich zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität und eine selbstständige Arbeitsweise aus. Eine konstruktive, lösungsorientierte, interdisziplinäre Zusammenarbeit ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. 

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten EUR 2.662,67.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin DGKP Mag. Andrea Greußing gerne zur Verfügung. Tel.: 0512 2112 817, E-Mail: greussing@sanatorium-kettenbruecke.at.

Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d/)
mit Sonderausbildung Anästhesiepflege

Vollzeit

In unseren vier modernen Operationssälen werden jährlich rund 4500 Eingriffe aus verschiedenen Fachrichtungen durchgeführt. Dabei schaffen wir mit unserem professionellen und herzlichen Handeln eine Atmosphäre der Sicherheit und des Vertrauens für unsere PatientInnen.

Sie haben die Sonderausbildung Anästhesiepflege erfolgreich abgeschlossen bzw. sind bereit, diese in den kommenden Jahren zu absolvieren. In Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sind Sie für die Vor- und Nachbereitung der Operationen verantwortlich. Persönlich zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität und eine selbstständige Arbeitsweise aus. Eine konstruktive, lösungsorientierte, interdisziplinäre Zusammenarbeit ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten EUR 3.250,--.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin DGKP Mag. Andrea Greußing, MA zur Verfügung, Tel. +43 512 2112 817, E-Mail: greussing@sanatorium-kettenbruecke.at.

Pflegefachassistent*in (m/w/d/)

Unfallchirurgie/Orthopädie, Neurochirurgie, Neurologie, Innere Medizin

Voll- oder Teilzeit

Sie haben die Ausbildung zur/zum Pflegefachassistent*in erfolgreich abgeschlossen. Mit Ihrem professionellen und herzlichen Handeln schaffen Sie eine Atmosphäre der Sicherheit und des Vertrauens für unsere PatientInnen. Persönlich zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität und eine selbstständige Arbeitsweise aus. Eine konstruktive, lösungsorientierte, interdisziplinäre Zusammenarbeit ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten Österreichs. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten EUR 2.486,76.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin DGKP Mag. Andrea Greußing, MA gerne zur Verfügung. Tel.: 0512 2112 817, E-Mail: greussing@sanatorium-kettenbruecke.at.

Initiativbewerbungen

Gerne können Sie uns auch Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung senden. Schicken Sie Ihre Unterlagen bitte an:
job@sanatorium-kettenbruecke.at

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.