Diese Webseite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.
Ich bin damit einverstanden.

Herbstfest 2019


Mit 500 Gästen so viele Besucher wie noch nie am Herbstfest

Traumwetter lieferte den idealen Rahmen für das spätsommerliche Event im Garten des Sanatorium Kettenbrücke

Beim diesjährigen traditionellen Herbstfest im Garten des Sanatorium Kettenbrücke gab es mit rund 500 Gästen einen Besucherrekord. Bei warmen spätsommerlichen Temperaturen feierten MitarbeiterInnen und Gäste mit feiner Jazzmusik und kulinarischen Köstlichkeiten vom hauseigenen Küchen-Team bis spät in die Nacht.

Stimmungsvolles Fest als Danke

Wie jedes Jahr wurde auch heuer der Garten vom Sanatorium zur stilvollen Eventlocation verwandelt. „Mit dem Herbstfest bedanken wir uns bei unseren Ärzten, Mitarbeitern, Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung das ganze Jahr über. Schön, dass auch heuer so viele gekommen sind“, freut sich Geschäftsführerin Mag. Annette Leja.

„Gesundheit leben“ erstmals präsentiert

Das Sanatorium Kettenbrücke hat mit „Gesundheit leben“ ein neues Motto für das Haus gewählt, das an diesem festlichen Abend erstmals vorgestellt wurde. Mit „Gesundheit leben“ unterstreicht das Sanatorium einmal mehr die gemeinsame Bemühung der ÄrztInnen zusammen mit allen MitarbeiterInnen im medizinischen wie organisatorischen Bereich um das Wohlbefinden und die bestmögliche Genesung der PatientInnen. Denn jeden Tag dreht sich in der Innsbrucker Privatklinik alles um die Förderung, Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit.


Foto: Dr. Margarete Schramböck, Dr. Michael Gabl und Mag. Annette Leja

Weitere Bilder finden Sie auch auf unserer Facebookseite

Bildergalerie

Herbstfest 2019