Ok
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.

Home / Ambulanzen & Ordinationen / Wirbelsäulenzentrum

Wirbelsäulenzentrum

Wir stärken Ihnen den Rücken

In unserem Wirbelsäulenzentrum liegt der Schwerpunkt auf der Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule. Hier stehen Patienten und Patientinnen alle Leistungen für eine optimale medizinische Versorgung zur Verfügung. Unser Leistungsspektrum erstreckt sich von der Diagnostik, über eine ambulante wie stationäre Behandlung, bis zur Nachbetreuung und Physiotherapie.

Für Terminvereinbarungen

Neurochirurgie Sanatorium Kettenbrücke
Wirbelsäulenzentrum Innsbruck
Sennstraße 1
6020 Innsbruck
Österreich
Tel. +43 512 2112 700
Fax +43 512 2112 713
E-Mail wik@sanatorium-kettenbruecke.at

Unser Leistungsangebot

Auf Basis einer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Neurochirurgie legen unsere Fachärzte alle Behandlungsmaßnahmen gemeinsam mit den PatientInnen fest. Wir stehen mit Experten aus aller Welt in Kontakt, um unseren PatientInnen modernste Operationsverfahren und –techniken zu ermöglichen und einen schnellen Heilungsprozess zu erzielen.

Unser Behandlungsspektrum umfasst:

  • Bandscheibenvorfälle
  • Einengungen des Wirbelkanals
  • Wirbelsäuleninstabilitäten
  • Verletzungen der Wirbelsäule (Wirbelfrakturen)
  • Angeborene und erworbene Abweichungen (Deformitäten) und Fehlbildungen (Skoliose, Kyphose)
  • Wirbelgleiten
  • Entzündliche Veränderungen
  • Veränderungen bei rheumatologischen Erkrankungen
  • Tumoren der Wirbelsäule und des Nervensystems
  • Zementauffüllung der Wirbel bei osteoporotischen Frakturen
  • Schmerztherapie
Wirbelsäule

Ihr Wirbelsäulenzentrum-Team

Dr. Michael Gabl 

Dr. Michael Gabl ist seit 2005 Vorstandsmitglied der AOSpine Austria „education neurosurgery“. Von 2006 bis 2008 war er leitender Oberarzt in der Univeritätsklinik Innsbruck für Neurochirurgie. Als Facharzt zum Sonderfach Neurochirurgie und Additivfacharzt für Intensivmedizin greift er über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Neurochirurgie zurück.

Vorträge

  • Prognostische Faktoren bei KH Blutung und Infarkt
  • M Gabl, I Mohsenipour, E Schmutzhard, K Twerdy
  • Jahrestagung ÖGNC Wien 1999
  • ASDH in the elderly, prognostic factors and Outcome
    Gabl M, Galiano K, Bauer R, Koller M, Obwegeser A, Twerdy K
    Jahrestagung DGNC Saarbrücken 2003
  • State of the Art in der Behandlung schwerer Schädelhirntraumen
    Gabl M, Obwegeser A, Bauer R, Galiano K, Anton JV, Mohsenipour I.
    Jahrestagung ÖGNC Innsbruck 2002
  • State of the Art in der Behandlung schwerer Schädelhirntraumen
    Gabl M, Obwegeser A, Bauer R, Galiano K, Anton JV, Mohsenipour I.
    AO Symposium der ÖGU Salzburg 2003
  • Erkrankungen der Wirbelsäule; Indikation zur operativen Intervention
    M.Gabl, M. Koller, K. Galiano, K.Twerdy
    Sportmedizinische Tagung Gugl Meeting Linz Juni 2003
  • Intraoperative Computed Tomography - Preliminary Experience in Spinal Neurosurgery
    JV Anton, M Koller, M Gabl, T Fiegele, J Langmayr and K Twerdy
    EANS Lissabon September 2003
  • Telefix System; Anterior instrumentation in thoracolumbar spine
    M.Gabl, M.Koller
    AO Spine Symposium Davos 2004
  • Surgical Management of Spinal Neurinomas, dumbbell - type / hourglass Neurinomas
    M. Gabl, M. Koller
    ANCO Tagung Vigaun 2005
  • Neurochirurgische Therapiekonzepte bei radikulären Schmerzen
    M. Gabl, M. Koller
    Österreichischer Schmerzkongress Innsbruck 2005
  • Chirurgisches Management bei cervicalen Myelopathien
    M Koller, M Gabl
    Gmundner Wirbelsäulensymposium Juni 2005-07-05
  • Chirurgisches Management bei lumbalen Kanalstenosen
    M Koller, M Gabl 
    Gmundner Wirbelsäulensymposium Juni 2005-07-05
  • PLIVIOS Chronos Workshop / Usermeeting 
    M Gabl, M Koller EANS Barcelona September 2005
  • SYNCAGE LR Chronos Workshop / Usermeeting
    M Koller, M Gabl EANS Barcelona September 2005
  • Revisionschirurgie + Instrumentierung bei failed back Patienten
    Prospektive Evaluierung von Outcome + Lebensqualität
    M. Gabl, M. Koller, A. Obwegeser, A. Örley, 
    V. Dollinger, K. Galiano, C. Plangger, K. Twerdy
    ÖGNC Jahrestagung Feldkirch Oktober 2005
  • Surgical Management of spinal dumbbell - type / hourglass Neurinomas
    M.Gabl, M.Koller, A.Örley, A.Obwegeser, K.Galiano, K.Twerdy;
    ÖGNC Jahrestagung Feldkirch Oktober 2005
  • PRODISC C Workshop
    M. Gabl, M. Koller
    ÖGNC Jahrestagung Feldkirch Oktober 2005
  • PRODISC L Workshop
    M. Koller, M. Gabl
    ÖGNC Jahrestagung Feldkirch Oktober 2005
  • Bandscheibenchirurgie
    Scherzakademie, Österreichische Gesellschaft für Neurologie
    Salzburg, Jänner 2006
  • Notfall nach/während WS Operationen
    ÖGNC Jahrestagung
    St. Pölten Oktober 2006
  • Anteriore und anterolaterale Chirurgie der LWS
    ÖGNC Jahrestagung
    St. Pölten Oktober 2006
  • Plivios Chronos Cages, clinical experience
    Eurospine, European Spine Society
    Istambul, Oktober 2006
  • Bandscheibenchirurgie
    Scherzakademie, Österreichische Gesellschaft für Neurologie
    Salzburg, Jänner 2007
  • State of the Art in der Behandlung schwerer SHT
    Neurotrauma Meeting ÖGNC
    Bad Ausee März 2007
  • WS Revisionschirurgie
    Gmundner WS Symposium
    Gmunden, Juni 2007
  • Chirurgische Strategie und Zugangsplanung bei komplexen Tumoren der thoracolumbalen Wirbelsäule
    AO anterior spine surgery course
    Innsbruck, September 2007
  • Degenerative LWS Erkrankungen
    Sportärztetagung ÖAK
    Going, November 2007
  • Lumbar Spinal Stenoses, Decompression Techniques
    AO Future Seminar
    Wien, November 2007
  • Instability and Deformity of the cervical spine in NF1
    European Association of Neurosurgical Societies 
    EANS spine training
    Opatija, Dezember 2007
  • Primary bone tumors of the cervical spine
    European Association of Neurosurgical Societies 
    EANS spine training
    Opatija, Dezember 2007
  • Biopsing the cervical spine
    European Association of Neurosurgical Societies 
    EANS spine training
    Opatija, Dezember 2007
  • XLIF / anterolateral approach to the lumbar spine
    M. Gabl, M. Koller
    AO World Spine Week Davos, Dezember 2007
  • Bandscheibenchirurgie
    Scherzakademie, Österreichische Gesellschaft für Neurologie
    Salzburg, Jänner 2008
  • Diagnostik der cervicalen Myelopathie
    Österr. Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie, Jahrestagung
    Wien, Jänner 2008
  • Frakturen der oberen HWS und des Kraniocervicalen Überganges
    Neurotrauma Meeting ÖGNC
    Bad Aussee März 2007
  • Treatment of primary bone tumors of the spine
    BG Klinikum Murnau
    Murnau, April 2008
  • Management of spine tumors
    1st Georgien International Neurooncological Meeting
    Tiblisi; Mai 2008
  • Cervical spine arthroplasty 
    1st Georgien International Neurooncological Meeting
    Tiblisi; Mai 2008
  • Discogenic low back pain, Arthroplasty vs. stand alone anterior fusion
    1st Georgien International Neurooncological Meeting
    Tiblisi; Mai 2008
  • Chirurgisches Management von Pathologien im craniocervicalen Übergang
    Gmundner WS Symposium
    Gmunden, Juni 2008
  • AOSpine Anterior Spine surgery Course Innsbruck
    Chairperson
    Strategy in complex tumor surgery
  • Anterior approach to the cervicothoracic junction 
    September 2008 Innsbruck
  • Vertebral body stenting and zement augmentation Course
    PMU Salzburg , Chairperson
    Oktober 2008
  • Posterior spinal instrumentation „Synapse"
    Workshop Chairperson
    Jahrestagung ÖGNC Oktober 2008
  • Management of Implantfailure in spine surgery
    Österr. Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie, Jahrestagung
    Wien, Jänner 2009
  • Vertebral Body stenting in spine fractures
    Workshop Austrian spine society
    Chairperson
    Wien, Jänner 2009
  • Vertebral body stenting and zement augmentation Course
    PMU Salzburg , Chairperson
    Salzburg, February 2009
  • Österr. Konsensusmeeting Chrirugie der Halswirbelsäule
    Chairperson
    Seefeld März 2009
  • Synfix ALIF Surgery Course
    Indications for anterior spine surgery
    Trainer / Cadaverworkshop
    Innsbruck May 2009
  • Synfix ALIF Surgery Course
    XLIF / ALPA Approach 
    Trainer / Cadaverworkshop
    Innsbruck May 2009
  • Interactive Case Discussions „complex spine surgery"
    Gmundner WS Symposium
    Gmunden, Juni 2009
  • Traumatologie der oberen HWS
    Gmundner WS Symposium
    Gmunden, Juni 2009
  • AOSpine Anterior Spine surgery Course Innsbruck
    Chairperson
    Strategy in complex tumor surgery 
    Anterior approach to the cervicothoracic junction 
    September 2009 Innsbruck
  • Synfix ALIF Surgery Course
    XLIF / ALPA Approach 
    Trainer / Cadaverworkshop
    Innsbruck November 2009
  • Synfix ALIF Surgery Course
    Indications for anterior spine surgery
    Trainer / Cadaverworkshop
    Innsbruck November 2009
  • WS Chirurgie bei chronischen Schmerzpatienten
    Tiroler Schmerztage
    Innsbruck, November 2009
  • Vertebral body stenting and zement augmentation Course
    PMU Salzburg, Chairperson
    Salzburg, October 2009
  • Anterior cervical spine surgery course
    Chairperson
    Nairoby Kenya, November 2009
  • Das sagittale Profil der Halswirbelsäule
    Österr. Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie, Jahrestagung
    Wien, Jänner 2010
  • Vertebral body stenting and zement augmentation Course
    PMU Salzburg, Chairperson
    Salzburg, February 2010
  • Österr. Konsensusmeeting Chirurgie der Lendenwirbelsäule
    Chairperson
    Seefeld März 2010
  • Synfix ALIF Surgery Course
    Indications for anterior spine surgery
    Trainer / Cadaverworkshop
    Innsbruck April 2010
  • Synfix ALIF Surgery Course
    Surgical approach and technique ALIF L3 - S1
    Trainer / Cadaverworkshop
    Innsbruck April 2010
  • Management of Cervical Myelopathy
    Gmundner WS Symposium
    Gmunden, Juni 2010
  • Lateral lumbar interbody fusion
    Surgical approach and surgical technique 
    Oberdorf Basel , Juni 2010

Publikationen

  • Severe kyphoscoliosis after primary Echinococcus granulosus infection of the spine
    M. Thaler, M. Gabl, R. Lechner, M. Gstöttner, Ch. Bach
    European spine Journal; DOI 10.1007/s00586-010-1398-6, June 2010
  • R. Rotter; H. Martin; S. Fürderer; M. Gabl;P. Heini;Th. Mittlmeier
    Biomechanische Untersuchung eines neuen minimalinvasiven Verfahrens zur Reposition und Augmentation von osteoporotischen Wirbelkörperfrakturen mittels Stent
    Proceedings des Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie 22.-25.10.2008 Berlin; PO10-407 2008; S: 407-407
  • S.Fürderer; R.Rotter; M.Gabl; T.Mittlmeier; H.Martin; P.Heini
    Biomechanischer in vitro Vergleich eines Stent-basierten Systems versus Ballonkyphoplastie zur Aufrichtung von Wirbelkompressionsfrakturen
    European Spine Journal;17(2008); S: 2023-2023
  • Intraoccular pressure during lumbar disc surgery in the knee - ellbow position
    W Tiefenthaler, M Gabl, B Teuchner, A Benzer
    Anesthesiology 2005, Accepted May 2005
  • Long term outcome of laminectomy for spinal stenosis in octogenarians Galiano K, Obwegeser AA, Gabl MV, Bauer R, Twerdy K. Spine. 2005 Feb1;30(3):332-5
  • Neurochemical monitoring using intracerebral microdialysis during cardiac resuscitation  
    Bauer R, Gabl M, Obwegeser A, Galiano K, Barbach J, Mohsenipour I.
    Intensive Care Med. 2004;30(1):159-61.Epub 2003
  • Leitlinien zur Versorgung schwerer Schädelhirntraumen
    The Brain Trauma Foundation
    The American Association of Neurological Surgeons
    The Joint Section on Neurotrauma and Critical Care
    Bearbeitung und Übersetzung sowie Herausgabe deutschsprachige Ausgabe
    Arbeitsgruppe Bratislawa Oktober 2002
  • Quality of life in patients after meningioma resection
    Mohsenipour I, Deusch E, Gabl M, Hofer M, Twerdy K.
    Acta Neurochir (Wien). 2001;143(6):547-53
  • Suboccipital decompressive surgery in cerebellar infarction
    Mohsenipour I, Gabl M, Schmutzhard E, Twerdy K
    Zentralbl Neurochir. 1999;60(2)68-73

Dr. Michael Koller

Dr. Michael Koller ist seit 1995 Facharzt für Neurochirurgie und war von 2000 bis 2008 Facharzt und Oberarzt an der Universitätsklinik Innsbruck. Er ist ein häufig gebuchter Fachvortragender zum Thema Neurochirurgie bei Kongressen, Organisationen und Fortbildungsveranstaltungen.

Vorträge

Teilnahme an Operationskursen:

  • Instructor Prodisc L Kurs 2006, Wien
  • Spinal Tumour Surgery 2005, London
  • Prodisc C 2004, Straubing
  • Reconstructive Surgery 2004, Nottingham
  • Perkutane Nukleotomie 2004, Wien
  • Balloon Kyphoplasty 2004, Leiden
  • Neuronavigation Brain LAB 2003, München
  • Prodisc L 2002, Straubing
  • Ventrale Zugänge LWS/BWS 2002, Halle
  • AO-Kurs für Wirbelsäulenchirurgie 2000, Davos
  • Operationskurs hintere Schädelgrube 2000, Mainz
  • Operationskurs „Traumatologie der Wirbelsäule" 2000, Innsbruck
  • Wirbelsäulenkurs 1999, München
  • Operationskurs „Mikrochirurgie in der Halswirbelsäule" 1999, Wien
  • Operationskurs vordere Schädelgrube 1999, Mainz
  • „Endoskopic Spine Surgery" 1998, Innsbruck
  • Mikrochirurgie 1995, Wien

Kongresse und Fortbildungsveranstaltungen

  • Neurochirurgischer Workshop 1998: Implantationstechnik von Hirndrucksonden
  • Interdisziplinäre Fortbildungsveranstaltung:
    Seefeld Tirol April 2004: Modernes Management von cerebralen Aneurysmen und Angiomen
  • 1. März 2005: Fortbildungsveranstaltung KH Kufstein und Vortrag
  • 10. Mai 2005: Fortbildungsveranstaltung für Allgemeinmediziner in Imst + Vortrag
  • Juni 2005: 1. Gmundner Wirbelsäulensymposium - Moderation und Vorträge
  • Okt. 2005: Workshop Arthroplastie Feldkirch; PDL, PDC
  • 28.10.2005: Prodisc User Meeting Innsbruck
  • Nov. 2005: Organisation und Moderation "Fortbildungsveranstaltung der Neurochirurgie Innsbruck"

Vorsitze

  • Mai 2005: Wiener Live Operationskurs
  • Juni 2005: 1. Gmundner Wirbelsäulensymposium
  • Okt. 2005: 41. Jahrestagung der Gesellschaft für Neurochirurgie: Halswirbelsäule
  • 10./11.03. 2006: AO Symposium Salzburg

Publikationen

  • Abstractband Jahrestagung Neurochirurgie 2005 (Journal für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie)
    "Sportfähigkeit und Sportverhalten nach lumbaler Diskus-OP"
    "Revisionschirurgie und Instrumentierung bei Failed - Back-Patienten"
    "Langzeitergebnisse von introperativer, intrathekaler Schmerzreduktion nach lumbaler Diskushernien-Op: eine doppelblinde, placebokontrollierte, prospektive Studie"
    "Erste Erfahrungen mit sonographisch gezielten Infiltrationen an der Lenden- und Halswirbeläule"
    "Lebenqualität und Outcome nach lumbaler Stabilisierung"
    "Laminektomie mit semirigider Stabilisierung bei älteren Patienten mit multisegmentaler, lumbaler Vertebrostenose assoziiert mit degenerativer Deformität"
    "Kann die Lebensqualität von Patienten mit spondylogener Myelopathie durch eine Entlastungslaminektomie verbessert werden?"
    "Chirurgisches Management von thorakolumbalen dumbell type Neurinomen"
  • Mai 2005: SAS New York; Poster "Preliminary outcome with cervical arthroplasty using Bryan Disc Prosthesis"
  • Okt. 2005 ÖGN: Poster "Langzeitergebnisse von introperativer, intrathekaler Schmerzreduktion nach lumbaler Diskushernien-Op: eine doppelblinde, placebokontrollierte, prospektive Studie"
  • Okt. 2005 ÖGN: Poster "Kann die Lebensqualität von Patienten mit spondylogener Myelopathie durch eine Entlastungslaminektomie verbessert werden?"
  • Buchbeitrag
    Intraoperative Computed Tomography - Preliminary Experience in Spinal Neurosurgery
    JV Anton, M Koller, M Gabl, T Fiegele, J Langmayr and K Twerdy
    EANS Lissabon September 2003
    Abstractband Jahrestagung Neurochirurgie 2004 (Journal für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie)
    "Acute traumatic subdural haematoma in the elderly"
  • EANS Lissabon September 2003: Cervical Anterior Fusion with Carbon Fiber Cage
  • Abstractband DGNC 2002 "Quality of life after laminectomy for lumbar spinal stenosis in advanced age
  • Abstractband Jahrestagung Neurochirurgie 2002 (Journal für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie)
    "Maverick - Lumbar Disc Prosthesis"
    „Neurochirurgische Therapiemöglichkeiten und Konzepte im hohen Alter"
  • Acta Neurochirurgica 1999
    Posterior-Fossa Haemorrhage After Supratentorial Surgery - Report of Three Cases and Review of the Literature
  • Abstractband der Gesellschaft für Unfallchirurgie 1998
    Intraparenchymale Messung des intracraniellen Druckes bei Schädel-Hirn-Trauma
  • Zentralblatt für Neurochirurgie 1996 
    Magnetresonanztomographie bei Patienten mit verstellbaren Ventilen vom Sophy-Typ

Dr. Jochen Obernauer

Dr. Jochen Obernauer absolvierte seine Ausbildung zum Facharzt für Neurochirurgie unter Prof. Claus Twerdy und Prof. Claudius Thomé an der Universitätsklinik f. Neurochirurgie in Innsbruck. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen mit Hauptaugenmerk auf degenerative Wirbelsäulenerkrankungen. Seit April 2016 ist er Mitglied des Wirbelsäulenzentrum-Teams.

Vorträge

  • Zervikale Bandscheibenprothetik Lunchsymposium -Deutscher Wirbelsäulenkongress, Leipzig 2014
  • Ultrasound Guided Versus CT-Controlled Pararadicular Injections in the Lumbar Spine: A Prospective Randomized Clinical - Trial Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft f. Neurochirurgie, Graz 2012

Publikationen

  • Cervical corpectomies: results of a survey and review of the literature on diagnosis, indications, and surgical technique. Hartmann S, Tschugg A, Obernauer J, Neururer S, Petr O, Thomé C. Acta Neurochir (Wien). 2016 Aug 25. [Epub ahead of print]
  • Cervical arthroplasty with ROTAIO® cervical disc prosthesis: first clinical and radiographic outcome analysis in a multicenter prospective trial. Obernauer J, Landscheidt J, Hartmann S, Schubert GA, Thomé C, Lumenta C. BMC Musculoskelet Disord. 2016 Jan 12;17(1):11. doi: 10.1186/s12891-016-0880-7. 1,72 Impact Factor
  • A Sandwich Technique for Prevention of Cerebrospinal Fluid Rhinorrhea and Reconstruction of the Sellar Floor after Microsurgical Transsphenoidal Pituitary Surgery Christian F Freyschlag · Stephanie Alice Goerke · Jochen Obernauer · Johannes Kerschbaumer · Claudius Thomé · Marcel Seiz. Journal of Neurological Surgery. Part A. Central European Neurosurgery 06/2015; DOI:10.1055/s-0035-1547357 0.61 Impact Factor
  • Pedicle-Based Non-fusion Stabilization Devices: A Critical Review and Appraisal of Current Evidence Jochen Obernauer · Pujan Kavakebi · Sebastian Quirbach · Claudius Thomé. Advances and technical standards in neurosurgery 01/2014; 41:131-42. DOI:10.1007/978-3-319-01830-0_6
  • Buchbeitrag: Radikuläre Syndrome Jochen Obernauer · Claudius Thomé Neurochirurgie - Handbuch für die Weiterbildung und interdisziplinäres Nachschlagewerk, 2 edited by Dag Moskopp, Hansdetlef Wassmann, 01/2014; Schattauer GmbH Stuttgart., ISBN: 978-3-7945-2442-6
  • Bandscheibenprothesen und Non-Fusion - ein Update Jochen Obernauer · Sebastian Hartmann · Claudius Thomé. Neurochirurgie Scan 11/2013; 2013(1):225-238. DOI:10.1055/s-0033-1358827
  • Ultrasound-guided versus computed tomography-controlled periradicular injections in the middle and lower cervical spine: a prospective randomized clinical trial. Jochen Obernauer · Klaus Galiano · Hannes Gruber · Reto Bale · Alois Albert Obwegeser · Reinhold Schatzer · Alexander Loizides. European Spine Journal 07/2013; DOI:10.11152/mu.2013.2066.151.jo1ugc2 2.07 Impact Factor
  • Driving reaction time before and after anterior cervical fusion for disc herniation: A preliminary study Ricarda Lechner · Martin Thaler · Martin Krismer · Christian Haid · Jochen Obernauer  Alois Obwegeser. European Spine Journal 03/2013; 22(7). DOI:10.1007/s00586-013-2688-6 2.07 Impact Factor
  • Ultrasound-guided versus Computed Tomography-controlled facet joint injections in the middle and lower cervical spine: A prospective randomized clinical trial Jochen Obernauer · Klaus Galiano · Hannes Gruber · Reto Bale · Alois Albert Obwegeser · Reinhold Schatzer · Alexander Loizides. Medical ultrasonography 03/2013; 15(1):10-5. DOI:10.1007/s00586- 013-2916-0 1.11 Impact Factor
  • Ultrasound-guided Injections in the Spine Alexander Loizides · Jochen Obernauer · Reto Bale · Michaela Plaikner · Klaus Galiano · Hannes Gruber Techniques in Orthopaedics 03/2013; 28(1):6-11. DOI:10.1097/BTO.0b013e318289737e
  • Ultrasound-guided injections in the middle and lower cervical spine Alexander Loizides · Jochen Obernauer · Siegfried Peer · Reto Bale · Klaus Galiano · Hannes Gruber . Medical ultrasonography 09/2012; 14(3):235-8. 1.11 Impact Factor
  • Ultrasound Guided Versus CT-Controlled Pararadicular Injections in the Lumbar Spine: A Prospective Randomized Clinical Trial A Loizides · H Gruber · S Peer · K Galiano · R Bale · J Obernauer American Journal of Neuroradiology 07/2012; 34(2). DOI:10.3174/ajnr.A3206 3.59 Impact Factor
  • What is new? Hannes Gruber · Alexander Loizides · Klaus Galiano · Jochen Obernauer Regional anesthesia and pain medicine 07/2012; 37(4):460; author reply 460-1. DOI:10.1097/AAP.0b013e318253381a 3.09 Impact Factor
  • Pararadicular Injections in the Lumbar Spine under Ultrasound Guidance: A Prospective Randomized Clinical Trial Alexander Loizides · Siegfried Peer · Jochen Obernauer · Michaela Plaikner · Tanja Djurdjevic · Hannes Gruber Radiological Society of North America 2011 Scientific Assembly and Annual Meeting; 11/2011
  • Ultrasound-Guided Versus Computed Tomography-Controlled Pararadicular Injections in the Lumbar Spine: A Prospective Randomised Clinical Trial A. Loizides · S. Peer · M. Plaikner · J. Obernauer · K. Galiano · H. Gruber Ultrasound in Medicine & Biology 08/2011; 37(8). DOI:10.1016/j.ultrasmedbio.2011.05.338 2.21 Impact Factor
  • Ultrasound-Guided Pain Control in the Cervical Spine: A Prospective Randomised Clinical Trial A. Loizides · S. Peer · M. Plaikner · J. Obernauer · K. Galiano · H. Gruber Ultrasound in Medicine & Biology 08/2011; 37(8). DOI:10.1016/j.ultrasmedbio.2011.05.337 2.21 Impact Factor Ultrasound-guided injections in the lumbar spine. Med Ultrason Alexander Loizides · Siegfried Peer · Michaela Plaikner · Verena Spiss · Klaus Galiano · Jochen Obernauer · Hannes Gruber Medical ultrasonography 03/2011; 13(1):54-8. 1.11 Impact Factor
  • A New Simplified Sonographic Approach for Pararadicular Injections in the Lumbar Spine: A CT-Controlled Cadaver Study A Loizides · H Gruber · S Peer · E Brenner · K Galiano · J Obernauer American Journal of Neuroradiology 02/2011; 32(5):828-31. DOI:10.3174/ajnr.A2389 3.59 Impact Factor
  • Ultraschallgezielte periradikuläre Instillationen an der LWS: eine kontrollierte Machbarkeitsstudie eines neuartigen Zugangs A Loizides · K Galiano · J Obernauer · H Gruber Ultraschall in der Medizin 09/2010; 31(S 01). DOI:10.1055/s-0030-126680 4.92 Impact Factor Publikationsliste Dr. J.W. Obernauer, Stand 08.10.2015 4
  • Die Rolle der hochauflösenden Sonografie des erwachsenen Gehirns: Ein neuer neurochirurgischer Ansatz zur optimierten Navigation mittels eines radiologischen Echtzeit-Verfahrens A Loizides · K Galiano · J Obernauer · S Peer · S Ostermann · H Gruber Ultraschall in der Medizin 09/2010; 31(S 01). DOI:10.1055/s-0030-1266808 4.92 Impact Factor

Ärzte

Univ.-Doz. Dr. Christian Bach

Univ.-Doz. Dr. Christian Bach
Wirbelsäulenzentrum

Lustenauer Straße 64
6850 Dornbirn
Mobile 0660 1946383
ordination.bach@yahoo.com

Dr. Michael Gabl

Dr. Michael Gabl
Neurochirurgie, Wirbelsäulenzentrum

Sennstraße 1
6020 Innsbruck
Tel. +43 512 2112 700
Fax +43 512 2112 713
wik@sanatorium-kettenbruecke.at
www.wik-innsbruck.at

Dr. Pujan Kavakebi

Dr. Pujan Kavakebi
Neurochirurgie, Wirbelsäulenzentrum

Sennstraße 1
6020 Innsbruck
Tel. +435122112 700
Fax +435122112 713
wik@sanatorium-kettenbruecke.at
www.wik-innsbruck.at

Dr. Michael Koller

Dr. Michael Koller
Neurochirurgie, Wirbelsäulenzentrum

Sennstraße 1
6020 Innsbruck
Tel. +43 512 2112 700
Fax +43 512 2112 713
wik@sanatorium-kettenbruecke.at
www.wik-innsbruck.at

Dr. Jochen Obernauer

Dr. Jochen Obernauer
Neurochirurgie, Wirbelsäulenzentrum

Sennstraße 1
6020 Innsbruck
Tel. Tel. +43 512 2112 700
Fax Tel. +43 512 2112 713
wik@sanatorium-kettenbruecke.at
www.wik-innsbruck.at