Karriere / Jobs


Arbeiten im Sanatorium Kettenbrücke

Das Sanatorium Kettenbrücke verbindet exzellente Medizin mit persönlicher Zuwendung und individueller Pflege. Als größte Privatklinik Westösterreichs schafft das Sanatorium Kettenbrücke ein erholsames Umfeld für alle PatientInnen und bietet mehr als 300 MitarbeiterInnen exzellente Karrierechancen.

Das Wohlbefinden der PatientInnen steht an oberster Stelle. Wir sind der Überzeugung, dass neben den Errungenschaften der modernen Medizin und dem hohen Fachwissen unserer Ärzte, die persönliche Betreuung und einfühlsame Pflege wichtige Faktoren des Heilungsprozesses darstellen. Als Arbeitgeber bieten wir:

  • flexible Arbeitsmodelle bei leistungsgerechter Entlohnung
  • 6 Wochen Urlaubsanspruch für alle MitarbeiterInnen in der Pflege ab Eintritt
  • günstige Konditionen/Zuschüsse zur privaten Krankenzusatzversicherung
  • gezielte MitarbeiterInnenförderung und –entwicklung
  • bezahltes Bildungsupdate/auch während der Arbeitszeit
  • Supervision und Coaching
  • moderne Sozialräume (Fernsehraum, Ruheraum etc.)
  • „Gesund & Bewusst" - gesunde Ernährung im MitarbeiterInnenrestaurant
  • Schnuppermöglichkeit in anderen Abteilungen
  • Zuschuss zum Monatsticket für öffentliche Verkehrsmittel
  • vergünstigtes Training in der Physiotherapie PIK

Wir suchen motivierte teamfähige MitarbeiterInnen, die an einer eigenverantwortlichen und flexiblen Tätigkeit interessiert sind.


Aktuell gesucht

Sie haben die Ausbildung zum/zur Pflegeassistenten/in erfolgreich abgeschlossen und bereits Berufserfahrung gesammelt. Mit Ihrer zugewandten, wertschätzenden Grundhaltung stellen Sie die Durchführung einer professionellen, zeitgemäßen und patientenorientierten Pflege sicher. Dabei legen Sie großen Wert auf eine teamorientierte Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten. Bruttogehalt für Vollzeitstelle nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 2.129,97.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin DGKS Mag. Andrea Greußing zur Verfügung, Tel. +43 512 2112 817, E-Mail: greussing@sanatorium-kettenbruecke.at.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

 

 

Sie haben die Ausbildung zum/zur Allgemeinmediziner/-in oder Facharzt/-ärztin (Innere Medizin, Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie, Neurologie) erfolgreich abgeschlossen und möchten bei flexibler Zeiteinteilung selbstständig arbeiten.

Im Sanatorium sind Sie für die allgemeine medizinische Versorgung unserer stationären sowie für die Akutversorgung unserer stationären und ambulanten PatientInnen verantwortlich. Dabei legen Sie großen Wert auf eine individuelle und empathische Betreuung.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten. Das Bruttojahresgehalt bei Vollzeitbeschäftigung beträgt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten EUR 66.000,80.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern GmbH, Ärztlicher Direktor Dr. Michael Gabl oder per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at.

Wir suchen eine leitende Hebamme für unsere geburtshilfliche Abteilung mit Kreißsaal und Wochenbettstation. In Ihrem Verantwortungsbereich fallen außerdem die Erstellung des Kursangebotes der Geburtshilfe und die Koordination der in der Hebammensprechstunde freiberuflich tätigen Hebammen.

Wir bieten Ihnen:
Eine anspruchsvolle und vielseitige Führungsaufgabe in einem motivierten Team bei der Sie Veränderungsprozesse mitgestalten können. Sie werden von uns als Führungskraft in speziell auf Ihre Aufgabe zugeschnittenen Weiterbildungen in Ihrer Entwicklung gefördert.

Wir wünschen uns:
Eine engagierte und kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit mit Einsatzbereitschaft, Teamgeist und Organisationstalent. Sie zeichnen sich durch Belastbarkeit, Flexibilität und ausgeprägte soziale Kompetenz aus. In schwierigen Situationen reagieren Sie lösungsorientiert und besonnen. Ein berufsgruppenübergreifendes Organisationsverständnis setzen wir voraus, deshalb pflegen Sie neben der engen Zusammenarbeit mit unseren Gynäkologen eine kollegiale Kooperation mit allen im Haus tätigen Berufsgruppen. Außerdem bringen Sie die Fähigkeit und Bereitschaft zu wirtschaftlichem Handeln und Denken mit und beherrschen die sichere Anwendung der gängigen Office Programme. Dem Aufgabengebiet entsprechend haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung. Führungserfahrung ist wünschenswert bzw. die Bereitschaft entsprechende Qualifikationen im Rahmen von Weiterbildungen zu erwerben.

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, abgeschlossenem Leitungskurs und mind. 3-jähriger Berufserfahrung, ohne variable Zulagen € 3.205,80.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin DGKS Mag. Andrea Greußing, MA zur Verfügung, Tel. +43 512 2112 817, Email: greussing@sanatorium-kettenbruecke.at.


Zur Verstärkung unseres engagierten Teams in der Geburtshilfe suchen wir eine Hebamme.

Sie sind für die fachgerechte, zugewandte Betreuung sowie Pflege von Schwangeren, Gebärenden, Wöchnerinnen und Neugeborenen im Kreißsaal und auf der Wochenbettstation verantwortlich. Als Teil eines professionellen Teams führen Sie diagnostische und therapeutische Maßnahmen unter Einhaltung moderner Pflegestandards durch. Ein kompetentes und reibungsloses Aufnahme- und Entlassungsmanagement ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Grundsätzlich achten Sie bei all Ihrem Tun auf eine wertschätzende Haltung und Patientenorientierung.

Es erwartet Sie ein vielseitiger, abwechslungsreicher und erfüllender Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten. Bruttogehalt nach absolvierter Ausbildung, ohne variable Zulagen und Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten € 2.383,54.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Email an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Bei Fragen steht Ihnen Pflegedirektorin DGKP Mag. Andrea Greußing gerne zur Verfügung: Tel. +43 512 2112 817 greussing@sanatorium-kettenbruecke.at.

Wir verwöhnen unsere PatientInnen mit einem gehobenen und anspruchsvollen Speisenangebot und legen im Service Wert auf höchste Qualität.

Wir suchen ab August 2017 eine/n Servicemitarbeiter/in Teilzeit (15 h/Woche)

Ihr Aufgabenbereich: Service im Cafe Ginkgo, Patienten- und Mitarbeiterrestaurant und bei Veranstaltungen sowie tägliche Menübefragung.

Als modernes, zukunftsorientiertes Unternehmen bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen. Die Entlohnung richtet sich nach dem Kollektivvertrag der Privatkrankenanstalten: EUR 675,-- brutto.

Sie sind engagiert, dynamisch und verfügen über Erfahrung in der Gastronomie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf an Frau Mag. Olivia Kornherr, Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern GmbH, Sennstraße 1, 6020 Innsbruck, job@sanatorium-kettenbruecke.at


Initiativbewerbung

Sie können uns gerne Ihre persönliche Initiativbewerbung senden. Schicken Sie Ihre Bewerbung bitte an job@sanatorium-kettenbruecke.at. Wir melden uns dann in Kürze.